Previous slide
Next slide

Offener Abend

Am Donnerstag, den 01.02.24, fand der “Offene Abend” für Schüler:innen der Grundschulen statt. Viele interessierte Viertklässler:innen und deren Eltern konnten sich beim Markt der Möglichkeiten über die umfangreichen Aktivitäten der Schule informieren, bei Schüler:innenversuchen mitmachen oder lebende Götterstatuen bewundern. Bei Kaffee und Kuchen kamen sie außerdem mit Schüler:innen, Lehrkräften und Elternvertreter:innen ins Gespräch. Ein herzliches […]

Beratungsstellen kennenlernen

Am Dienstag, den 06.02.2024, fand im Sparkassen-Carré (Foyer) der Beratungsstellen-Informationstag statt. 9. Klassen des Uhland-Gymnasiums sowie Wildermuth-Gymnasiums nahmen daran teil. Die jährlich stattfindende Veranstaltung soll die Möglichkeit bieten, die zahlreichen Beratungs- und Unterstützungsangebote in Tübingen kennenzulernen. Sie finden hier eine Übersicht der Beratungsstellen.  Schüler:innen im Gespräch mit Mitarbeiter:innen der Beratungsstellen

10. Drittortbegegnung – Lycée Pasteur Besançon

Bereits zum 10. Mal hatten die Französischschüler:innen der KS1 die Möglichkeit, während einer Schulwoche eine Gruppe von gleichaltrigen Deutschschüler:innen aus Frankreich zu treffen. Im schönen Hochschwarzwald bietet die Unterkunft Herzogenhorn eine Sporthalle, einen Seminarraum, eine fast immer tief verschneite Umgebung und manchmal sogar Alpenblick, sodass die Tage mit vielen Aktivitäten wie Langlaufski, Volleyball, Spieleabenden und […]

HEUREKA – wir haben die Lösung gefunden!

Ein tolles Ergebnis beim diesjährigen Heureka-Wettbewerb gab es in der Klasse 6b im Fach MWW. Hierbei ging es dieses Jahr um Fragen zum Thema Mensch und Natur. 38.000 Schüler:innen aus 561 Schulen in ganz Deutschland und 7 deutschsprachige Schulen im Ausland haben mitgemacht. Hier sind unsere Gewinner:innen: 3. Platz Deutschland: Lili Heinrich 2. Platz Deutschland: […]

Volles Haus mit Junior-Debatern

Am Mittwoch, den 31.01.24, haben am Uhland-Gymnasium die ersten beiden Runden der diesjährigen DSG Junior League stattgefunden. Schulen aus Winnenden, Bad-Cannstatt, Plochingen, Esslingen und Göppingen und ein Team des Uhland-Gymnasiums als Gastgeber stritten und argumentierten über Handynutzung ab 16 und ob Schüler:innen ihre Lehrer:innen bewerten sollen. Für viele Teilnehmer:innen war es die erste Erfahrung im Debattieren […]

Hoch hinaus

Die Klasse 6c möchte auf jeden Fall weit nach oben! Das haben sie im Sportunterricht beim Bau menschlicher Pyramiden gezeigt. Natürlich muss man auch irgendwann wieder runter, aber der nächste Aufstieg kommt bestimmt.

Das UG fragt: Neue Folge online

Raoul Schrott

Auch 2024 geht es weiter mit unserem Podcast. In der ersten Folge dieses Jahres haben wir Raoul Schrott, einen österreichischen Literaturwissenschaftler und Schriftsteller über das von ihm übersetzte Werk „Die Theogonie“ von Hesiod interviewt.  Hier geht’s zum Podcast: https://letscast.fm/podcasts/das-ug-fragt-0b21419b/feed Auch auf Spotify oder Apple Podcast verfügbar!

Präventionsprojekt “Wilde Bühne”

Präventionsprojekt Wilde Bühne

Im Rahmen der Präventionsarbeit luden die Schulsozialarbeiter:innen der Uhlandstraße die “Wilde Bühne” für alle Klassen 9 ein!“Wilde Bühne” ist ein Forum-Theater, das verschiedene Szenen zu den Themen Sucht und Drogen aufführt. Dabei ist das Dargestellte authentisch: Die Schauspieler*innen sind meist ehemalige Suchtkranke, die unterschiedliche Suchterfahrungen prägen, darunter Alkohol-, Drogen-, Spiel- und Medikamentenabhängigkeiten. Nach den einzelnen Szenen wurde […]

Gute Gastgeber

Am Samstag, den 20.01.2024, war das Uhland-Gymnasium erstmalig Gastgeber eines Debating Wettkampfes. Unsere Seniors diskutierten und argumentierten wacker in der 3. und 4. Runde der DSG Senior League gegen Teams aus Vaihingen, Ludwigsburg und Kornwestheim. Man überließ als guter Gastgeber aber jeweils dem Gegner den Sieg bei dem Wettstreit um die motions „This house believes […]

Erstes UG-Café

Vergangenen Freitag lud der Elternbeirat zum ersten UG-Café ein. Damit sollte eine niederschwellige Begegnungsmöglichkeit für die gesamte Schulgemeinschaft geschaffen werden. Einige Eltern, Schüler:innen und Lehrer:innen kam so bei Kaffee und Kuchen ins Gespräch und verbrachten einen schönen Nachmittag an der Schule.  Das nächste UG-Café soll nach Pfingsten stattfinden, der Termin wird rechtzeitig bekanntgegeben. Herzliche Einladung schon jetzt an […]

Umweltreferat

Wir, das Umweltreferat, wollen dass sich die Schule und die SMV, möglichst umweltfreundlich verhält. Wir wollen versuchen, dass das Bewusstsein für unsere Umwelt bei allen SchülerInnen geschärft wird.

U-Party-Referat

Das U-Party-Referat organisiert coole Partys für die Klassenstufen 5-7, mit lustigen Spielen und Wettbewerben. Jede Party hat ein anderes Verkleidungsmotto.

Sportreferat

Wir als Sportreferat wollen über das Jahr verteil Sportevents für die Schülerschaft organisieren, bei denen meistens kleine Teams gegeneinander Klassenstufenübergreifend antreten.

Happy-End-Referat

Wir sind das Happy End Referat und wir organisieren für die letzten Tage des Schuljahres eine Aktion für die gesamte Schüler*innenschaft. Unser Ziel ist es, eine „Uhlympiade“ veranstalten, in der alle Klassen gegeneinander spielen. Die Stationen werden aus verschiedenen Spielen bestehen, Denk- und Sportspiele. Eine Klasse aus der Unter- aus der Mittel- und aus der Oberstufe erspielt sich ihren Platz in einem Finale, bei der eine Siegerklasse bestimmt wird.

Cafeteriareferat

Wir kümmern uns um alles, was mit der Cafeteria zu tun hat.

Menschenrechtsreferat

Das Menschenrechtsreferat organisieren Projekte, wie letztes Jahr zum Weltfrauentag, zum pride month oder auch der Hanau Tag, um bei der Schülerschaft auf wichtige Themen aufmerksam zu machen. Damit wollen wir Diskriminierung stoppen und Akzeptanz schaffen, sowie den Schüler*innen zu einer offenen Sicht auf verschiedenste Themen verhelfen.

Getränkereferat

Das Getränkereferat betreibt unter anderem den Getränkeautomaten in der Cafeteria. Wir bestellen die Getränke, befüllen den Automaten und kümmern uns um die Finanzen des Automaten. Unsere Ziele dabei sind, Euch leckere Getränke zu verkaufen und gute Erträge für die SMV zu erzielen.

4-Aktions-Referat

Wir sind das 4-Aktions-Referat und Planen über das Jahr verteilt 4-Aktionen für die Gesamte Schülerschaft. Diese sind: Der Nikolaustag, der Welt-Aids-Tag, der Valentinstag und eine weitere Aktion die Jedes Jahr verschieden ist.

Öffentlichkeits- und Patenkind Referat

Öffentlichkeitsreferat
Wir kümmern uns um den Instagram Account der SMV, den Schaukasten und unter anderem auch die Homepage des Uhland Gymnasiums. Wir versuchen dabei die SMV so gut wie möglich in der Öffentlichkeit zu vertreten und zu repräsentieren.

Patenkind Referat
Wie vielleicht viele von euch noch nicht wissen, hat das UG ein Patenkind. Unser Patenkind heißt Noella und kommt aus Burundi, Ostafrika. Im Großen und Ganzen kümmert sich unser Referat um die Patenschaft von Noella und probieren so gut es unter Corona geht den Kontakt mit ihr aufrecht zu halten.

Schulsprecher

Wir sind die allgemeinen Ansprechpartner für alle Anliegen und vertreten diese gegenüber der Schule.

SMV-Arbeitstage

Bei den SMV-Arbeitstagen kommt die gesamte SMV zusammen und wir teilen die einzelnen Referate auf, erstellen neue Referate, planen das Schuljahr und lernen uns alle kennen. Jedes Jahr ein Highlight.

Nina Fetzer und Frank Ortner

Frau Fetzer und Herr Ortner sind als unsere Verbindungslehrer dabei und unterstützen uns bei unserer Arbeit.