Previous
Next

Willkommen im Anthropozän

Die Kursstufe Geographie hat sich in Stuttgart im Rosensteinmuseum die sehr interessante Ausstellung über das neue Anthropozän – Zeitalter angeschaut. Zuerst bekamen wir eine Führung zur aktuellen Ausstellung. Es wurde klar, dass der Mensch in vielen Bereichen Einfluss auf die Erde nimmt. Somit verändern sich Fauna und Flora, Klima, Ressourcenhaushalt und vieles mehr. Wir wussten z.B. nicht, dass Deutschland mit Abstand weltweit den höchsten Papierverbrauch hat. Mit interaktiven Spielen wurde die Ausstellung für die Schülerinnen und Schüler noch interessanter. Anschließend konnten wir uns noch das restliche Museum anschauen. In verschiedenen Klimazonen wurden Pflanzen und präparierte Tiere täuschend echt nachgestellt.

Danach hatten wir uns das Picknick auf der grünen Wiese verdient, bevor es mit einem Abstecher in der City wieder nach Hause ging.

Sabine Wennberg